Review - Urlaub für die Sinne mit Styx

20:45:00

Exklusiv für die diesjährige Vivaness hat Styx eine limitierte Körpercreme mit wunderbarem Kokos-Vanille-Duft hergestellt. Eine Kombination die mir sofort ein "Oh wie toll!!!" entlockte. In der Hoffnung, sie würde irgendwann doch ins Standardsortiment aufgenommen, verwendete ich meinen mitgebrachten Tiegel ganz ganz sparsam. Mitte des Jahres wurde mein Wunsch erfüllt, denn auf Grund der positiven Rückmeldungen wurde die Körpercreme Cocos-Vanille ganz offiziell ins  Sortiment aufgenommen. Ich freue mich sehr, sie euch vorstellen zu dürfen. An dieser Stelle herzlichen Dank an Styx für das PR-Sample!  


Stellt euch vor, ihr liegt auf einer Liege, rund herum ist feinster Sandstrand, die Wellen rauschen, ein laues Lüftchen weht euch um die Nase, gefolgt von warmer süßlicher Vanille und einem Hauch exotischer Kokosnuss. Genau so lässt sich die neue Körpercreme* umschreiben. Für empfindliche Näschen könnte es vielleicht zuviel des Guten sein. Gehört ihr mehr zu den "Süßen" seid ihr genau richtig.


Ein kurzer Blick auf die Inhaltsstoffe verrät es schon, es handelt sich um eine vegane Körpercreme, zertifiziert nach Ecocert, mit vielen pflegenden Komponenten. Bereits seit 1965 setzt das österreichische Familienunternehmen Styx großen Wert auf eine ökologisch nachhaltige Produktion, verwendet keine Inhaltsstoffe von Tieren, testet keines der Produkte an Tieren und setzt auf biologische Rohstoffe.


Ihr kennt es vermutlich, manche Körperpflegeprodukte sind im Sommer zu viel und im Winter zu wenig. Aber keine Sorge, diese Creme ist nicht zu reichhaltig, so dass sie auch in wärmeren Monaten benutzt werden kann. Ein kleiner Klecks genügt völlig aus, der spielend leicht in die Haut einmassiert werden kann und rasch einzieht. Der Duft ist wirklich umwerfend! Zu meiner großen Überraschung hält er sich eine Weile, was keineswegs unangenehm ist. Im Gegenteil, ich könnte drin baden ;-) Die Creme ist feuchtigkeitsspendend, was sie ebenfalls zu einer  sehr guten Herbst/Wintercreme macht. 


Fazit
Große Liebe und jetzt schon mein naturkosmetisches  Highlight in diesem Jahr. Die Cocos-Vanille Körpercreme ist in zwei verschieden Größen erhältlich. 50 ml liegen bei 4,90 € und 200 ml bei 14,90 €. Über den Shopfinder könnt ihr euch Geschäfte in eurer Nähe anzeigen lassen, die Produkte von Styx im Sortiment haben. 

Spricht euch die Duftkombination an oder habt ihr die Körpercreme sogar schon einmal getestet?

*Die Cocos-Vanille Körpercreme wurde mir von Styx kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.  Dieser Beitrag enthält keinen Affiliate-Link. 


You Might Also Like

0 Kommentare