Ausgepackt - Fairy Box Januar 2016

08:00:00

Meine Fairy Box* habe ich mit Spannung ausgepackt und wie ihr sehen könnt, direkt vor auf den Schlitten gespannt gelegt. Sozusagen als Beweis für den leider ziemlich verspäteten richtigen Winter. Nun taut alles und was bleibt? Genau, riesige Seen durch die man am besten mit Gummistiefeln durchschwimmt durchläuft. Schade ... Sehen wir uns doch mal den Inhalt der Box an, der wieder allen Grund zur Freude gibt.

Styx Shea Butter Körper Creme 50 ml / 4,90 €
Über diese Körpercreme habe ich mich aus zwei Gründen gefreut. Erstens finde ich die Marke Styx sehr interessant und zweitens freue ich mich darüber Shea Butter auszuprobieren. Neugierig wie ich war musste ich natürlich daran schnuppern. Sie riecht total lecker, was ich nicht gedacht hätte. Oft las ich Shea Butter hätte einen eigenartigen Geruch aber nichts da. Super!


benecos Natural Quattro Eyeshadow 4,99 €
benecos Eye Shadow Brush 3,99
Fairy Box schafft es auch dieses Mal wieder zwei Produkte perfekt aufeinander abzustimmen: eine  hübsche Lidschattenpalette mit dazu passendem Pinsel.  Bei Fräulein Immergrün seht ihr schöne Tragebilder der Lidschatten. Der Pinsel macht einen sehr guten Eindruck, ausprobiert habe ich ihn noch nicht. Erfreulicherweise handelt es sich dabei um einen Pinsel von benecos und nicht um ein No-Name-Produkt wie in der Juni-Box.

hautTatsachen Pflegende Gesichtscreme 30 ml / 19,90 €
Auf dem Blog vom Hersteller hautTatsachen konnte man von Beginn die einzelnen Schritte zur eigenen BDHI-zertifizierten Hautpflege sehen. Zusätzlich gibt es viele tolle und interessante Hintergrundinformationen zu Inhaltsstoffen, Herstellungsprozessen und nützliche Tipps rund um die Hautpflege. Meine Haut zickt dank dem letzten Rest Weihnachtssüßkram und aus hormonellen Gründen leider ziemlich rum, so dass ich in der nächsten Zeit keine Experimente wagen werde. Außerdem enthält sie Alkohol, was ich in Anbetracht der restlichen schönen INCIs schade finde.

Inhaltsstoffe
Aqua, Caprylic/Capric Triglyceride, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Squalane, Glycerin, Alcohol, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate SE, Cetyl Palmitate, Butyrospermum Parkii Butter, Mucor Mediterraneus Extract, Cetearyl Glucoside, Benzyl Alcohol, Xanthan Gum, Phytic Acid, Tocopherol, Sodium Hydroxide, Helianthus Annuus Seed Oil, Sodium Hyaluronate

Lady Green Green Tea Oil Blotting Papers 50 Stück / 7,45 €
Anti-Glanz-Papier kenne ich in der Art bereits von 100 % Pure und schätze es sehr. Auch dieses hier von Lady Green hat einen festen Platz in meiner Handtasche gefunden. Man entnimmt ein dünnes Papierchen und drückt es auf glänzende Hautpartien. Es erinnert zwar ein wenig an Löschpapier, funktioniert aber sehr gut. Meine T-Zone wird mattiert, ohne das Make-Up flöten geht. Auf den ersten Blick erscheint der Preis happig, allerdings benutze ich es z.B. meist nur wenn ich meinen Puder vergessen habe. 

Fazit
Obwohl ich die Creme nicht benutzen werde gefällt mir die Januar-Box. Am meisten freue ich mich über die Körpercreme, das Quattro und über die Anti-Glanz-Papierchen. 

Was meint ihr: Top oder Flop? Benutzt ihr auch Blotting Paper?

*Diese Fairy Box wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Den Geruch von der Sheabutter mag ich auch total gerne! ��

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole, die Bilder sind super schön geworden! Theresa von Projekt Schminkumstellung und ich haben uns auch schon intensiv mit dem Thema Alkohol beschäftigt. Und wie bei so vielen Inhaltsstoffen, ist gut oder schlecht oft eine Frage der Konzentration. http://www.hauttatsachen.de/alkohol/ http://schminkumstellung.blogspot.de/2015/02/nachgeschlagen-alkohole.html Es gibt ja einige INCI, die kontrovers diskutiert werden. Etwas das ich auch richtig finde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank!
      Danke für deinen Hinweis und den Link. Ich weiß, es kommt darauf an wieviel drin ist. Alkohol steht zum Glück bei eurer Creme nicht an erster Stelle. Seit dem ich auf eine möglichst reizarme Pflegeroutine umgestellt habe, hat sich mein Hautbild verbessert und meine Rötungen rund um die Nase sind etwas zurückgegangen. Letztendlich kommt es auf einen selbst an bzw darauf an welche INCIs man verträgt und welche nicht.
      Ich bin schon sehr auf eure weiteren Produkte gespannt!
      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
    2. Ich finde auf Reizstoffe sollte man auch achten. Leider gibt es ja auch immer mehr Menschen, die empfindlich sind. Bei Lebensmittelallergien und Hautreaktionen.

      Löschen
  3. Hallo liebe Nicole,
    Danke für die Verlinkung. Freut mich, dass Dir mein AMU gefällt :)
    Die Papers habe ich immer noch nicht richtig ausprobiert, vl sollte ich sie wirklich einfach mal in meine Handtasche stecken ;)
    Grünste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathleen,
      deine Tragebilder sehen immer so hübsch aus :-) Gerne würde ich bei dir einen Workshop mit dem Namen "Wie ziehe ich den perfekten Lidstrich?" belegen. Ginge das? ;-)
      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  4. Huch, also ich mag den Geruch von Sheabutter total gerne. Erinnert mich immer ein wenig an Kakaobutter, auf jeden Fall sanft und weich. Angenehmer Geruch :-)

    AntwortenLöschen