Rezept - Basisrezept für Dinkelwaffeln

16:17:00

Heute habe ich nach langer Zeit mal wieder ein schönes Rezept für euch. Waffeln sind bei uns zu Hause sehr beliebt und schnell gemacht. 

Für einen Basisteig benötigt ihr:

250 g  Dinkel Vollkornmehl
1 Ei 
50 g Butter
300 ml (Hafer-/Soja-/Mandel)Milch
1 Msp Zimt
1 Msp Vanillepulver
1 Prise Salz
50 g Honig



Schritt 1
Die Butter in einen Topf geben und bei niedrigster Stufe zerlassen.

Schritt 2
Die restlichen Zutaten in eine Rührschüssel geben und zusammen mit der zerlassenen Butter mit einem Handrührgerät so lange vermengen, bis ein schöner glatter Teig entsteht. 

Schritt 3
Das Waffeleisen mit Öl einpinseln und die Waffeln backen. 

Schritt 4
Mit Apfelmuss, einer Kugeln Vanilleeis oder mit etwas Puderzucker genießen.

Durch den Honig haben die Waffeln eine angenehme Süße und eigene sich bestens für Kleinkinder :-) Ihr könnt die Waffeln beliebig mit weiteren Zutaten aufpeppen. Geriebener Apfel oder ein bisschen pürierte Banane kann ich mich auch gut vorstellen. 


Guten Appetit!


You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Klingt sehr lecker, muss ich auch mal ausprobieren.
    Liebe Grüße!
    Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gespannt wie sie dir schmecken :-)
      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  2. Antworten
    1. Hehe, wir hatten auch ganz lange kein Waffeleisen ;-)

      Löschen
  3. Mhhh...bei dir gibt es immer so leckere Sachen *hihi*.
    Liebe Grüße (: .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha :-) Ohne Naschereien geht es nicht ;-)
      Liebe Grüße

      Löschen