Blogparade - Meine Top 3: Herbstlippenstifte

20:51:00

Washing Green hat bereits im Rahmen der Blogparade "Meine Top 3" von I need sunshine ihre Favoriten im goldenen Herbst vorgestellt. Zeit die Gelegenheit zu nutzen und mich noch schnell  einzureihen. 


Hier sind also kurz und knackig meine Top 3

Living Nature "Bloom"
Diesen wunderschönen Lippenstift habe ich euch bereits hier vorgestellt und obwohl es sich dabei um ein sommerliches frisches Pink handelt, kann ich ihn nicht einfach mit einem lapidaren "Bye bye, bis zum nächsten Jahr." wieder in die Schublade verfrachten. Dazu mag ich ihn einfach zu gerne. Vielmehr ist er mein besonderer Farbtupfer zwischen gelb leuchtenden Blättern.

alverde Naturkosmetik "Safran Rouge"
Wow, mein erster roter Lippenstift und wirklich der erste, der nicht komisch aussieht an mir. Obwohl meine zarte Sommerbräune sich spätestens im Herbst verabschiedet und ich mit meinen dunklen Haaren und heller Haut ein bisschen der Schneewittchen-Typ bin, standen mir rote Lippenstifte nicht. "Safran Rouge" aus der Oriental Bazaar LE ist ein dunkles und warmes Rot mit leichtem Schimmer. Leicht aufgetragen verleiht er den Lippen einen sanften rötlichen Schimmer und zwei bis drei Mal aufgetragen habt ihr ein kräftiges Rot. 

ILIA "Nobody`s Baby" 
Mehr eine "my lips but better"-Nuance und ein pflegender getönter Lippenbalsam, als ein Lippenstift mit Wow-Effekt. Trotzdem ist er in meiner Top 3 gelandet, da er im Vergleich zu den beiden anderen Lippenstiften wirklich immer und zu jedem Outfit geht. Wenn mir doch nicht nach "auffallen" ist greife ich gerne auf "Nobody`s Baby" zurück.

Und hier nochmal meine Lieblinge im direkten Vergleich:

Was sind eure Lieblingslippenstifte im Herbst? 

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Hallo Nicole,
    Gegenbesuch! :-)
    Tolle Farben hast Du da ausgewählt, am schönsten finde ich den Pinkton. Pink geht einfach immer, ob Sommer oder Winter.
    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Meike,
      danke dir! Ja, "Bloom" ist einer der schönsten Pinktöne die ich besitze :-)
      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  2. hihi, liebe Nicole,
    es scheint sich ein Trend abzusetzen ;) Ilia wurden ja mittlerweile bei allen Blogs genannt und auch Alverdes LE ist bei Sandra schon mal aufgetaucht. Ich hoffe, dass ich am Wochenende mal dazukommen, Euch meine Lieblinge zu zeigen.
    Ich denke Ilia wird da schon auch noch auftauchen ;)

    Bloom finde ich am allerschönsten - er ist sicherlich auch gut im Sommer zu tragen und haucht dennoch jetzt zum Herbst einen schönen frischen Ton auf die Lippen. Toll!
    Living Nature war nicht vegan, oder?


    Gtünste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathleen,
      ILIA ist sehr präsent, das stimmt ;-) Aber die Lippenstifte und auch das Make-Up sind toll. Ich habe mir die neue Foundation und den Concealer gekauft und bin begeistert.
      Bloom enthält leider Bienenwachs ...
      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  3. Liebe Nicole,
    sehr schöne Farben, die mir auch gefallen würden (: . Bin ja auch weniger der Rot-Fan auf meinen Lippen, aber etwas gedecktere Töne gehen immer! Ilia und Living Nature würde mir aber am besten gefallen. Liebe Grüße (: .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Theresa,
      das freut mich :-) ILIA ist so ein perfektes Nude! :-)
      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  4. Ilia rockt und Safran Rouge ebenfalls ;)
    Living Nature sollte ich auch mal testen, jetzt wo ich Lippenstifte liebe^^.

    Ich mag den neuen Header übrigens sehr (auch in der Halloween-Variante^^)

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag im Herbst gerne Mauve-Töne, aber auch in die Richtung kühleres Pink oder Pflaume, aber schön dezent :-)

    AntwortenLöschen