Aufgebraucht und Nachgekauft?! - Juni 2015

23:56:00

Euch erwartet in diesem sehr langen Beitrag ein bunt gemischter Mix aus naturkosmetischen und konventionellen Produkten. 
Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!

Auf einen Blick


Kinderprodukte
Dresdner Essenz Dreckspatz Duschbad mit süssem Beerenduft 125 ml / 2,99 €
Um ein bisschen Abwechslung ins Badezimmer zu bringen, habe ich dieses Duschbad für meinen großen Zwerg gekauft. Es duftet lecker nach Beeren aber nicht zu aufdringlich. Die milden Tenside machen die Körper- und Haarwäsche zu einem angenehmen Erlebnis. Das finde ich immer sehr wichtig. Haarwaschen allein kommt schon nicht gut an und wenn das Shampoo auch nicht in den Augen brennt? Auweia ... Da wird mein Zwerg zum Frosch und hüpft sofort aus der Badewanne raus. Generell würde ich solche Duschbäder erst bei Kindern ab einem Jahr verwenden.  
Nachkaufprodukt?
Bestimmt.

Luke+Lilly Luke`s Power Shower 30 ml / 1,85 €
Leider kann ich den Produkten von Luke + Lilly so gar nichts abgewinnen. Das Leichtkämm-Spray hat  schon meine Erwartungen nicht erfüllt und auch dieses Duschgel fand ich ehrlich gesagt mittelmäßig. Mein Kind war hinterher zwar sauber aber so richtig vom Hocker hat es mich nicht gehauen. 
Nachkaufprodukt?
Nein.

alverde Pflege- und Badeöl 20 ml / 0,95 €
Dieses Pflegeöl wurde bei alverde aus dem Sortiment genommen. Das Fläschchen war sehr klein und hat für eine Anwendung gereicht. Ich vermag daher nicht so viel darüber zu sagen.
Nachlaufprodukt?
Nachkauf ist ausgeschlossen.

eco cosmetics Sonnenschutz Baby&Kind LSF 45 50 ml / 13,90 €
Eine ausführliche Review erwartet euch in Kürze. Nachdem ich im letzten Sommer mit den Sonnenschutzprodukten von lavera einen Flop gelandet habe, musste eine Alternative her. Zwischendurch habe ich die Sonnencreme auch benutzt und kann mich auch nicht beklagen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Neuling. 
Nachkaufprodukt?
In ähnlicher Form. Neuerdings haben wir LSF 50.

Gesichtspflege/Reinigung
Pai Skincare Camellia & Rose Organic Hydrating Cleanser 100 ml / 36,00 €
In diesem Beitrag habe ich euch bereits eine Kurzreview zu dem Cleanser gegeben. Er ist unheimlich ergiebig. Das hat mich ziemlich erstaunt und ehrlich gesagt habe ich schon gedacht, er neigt sich nie dem Ende zu. Zwischenzeitlich habe ich in dem Cleanser von Paula`s Choice meine neue Liebe gefunden und Pai nur noch sporadisch benutzt. Der extreme Preisanstieg hatte mich dazu bewogen nach einer günstigeren Alternative Ausschau zu halten. Ich mochte den Cleanser und seine angenehm cremig-milchige Konsistenz. Zuverlässig hat er Make-Up sowie Schmutz entfernt und pflegte meine Haut. Trotzdem ist er mir auf Dauer zu teuer und der Earth Sourced Cleanser hinterlässt bei mir ein noch angenehmeres und sauberes Hautgefühl. Trotzdem möchte ich ihn keineswegs schlecht machen. Bei pretty green woman findet ihr übrigens eine ausführliche Review.
Nachkaufprodukt?
Nein.

Eco Cosmetics 3 in 1 Reinigungsmilch* 100 ml / 7,90 €
Reinigung, sanfte Entfernung von Make-Up und Pflege hat diese Reinigungsmilch versprochen und tatsächlich auch gehalten. Der angenehm zitrische Duft hat mir gut gefallen. Insgesamt war ich sehr zufrieden. Meine ausführliche Review findet ihr hier.
Nachkaufprodukt?
Nein.

Rival de Loop Clean & Care Augenmakeup-Entferner 100 ml / 0,99 €
Shenja von Incipedia hat eine Empfehlung für diesem sanften aber doch sehr effektiven Augenmakeup-Entferner ausgesprochen. Da ich neugierig war und der Preis ebenfalls sehr angesprechend ist, wanderte er in den Einkaufskorb. Ich habe es nicht bereut. Meine Mascara, sei es Dr. Hauschka oder IsaDora lässt sich spielend entfernen. 
Nachkaufprodukt?
Ja.

lavera klärendes Peeling 50 ml / 4,99 €
Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht mehr, ob ich es mir selbst gekauft oder ertauscht habe. Die Vermutung geht in Richtung Tausch. Den herb-frischen Duft mochte ich nie so gerne und wirklich geklärt das Produkt nichts. Da ich mittlerweile auf chemische Peelings setze, habe ich es einfach für meine Füße verwendet. Die haben sich gefreut und waren anschließend frisch und bereit für neue Taten.
Nachaufprodukt?
Nein.

Paula`s Choice Earth Sourced Toner 148 ml / 23,90 €
Mein liebster Toner und für mich DIE Entdeckung des Jahres :-) Ohne Alkohol oder Duftstoffe und mit 98% natürlichen Inhaltsstoffen, versorgt er meine Haut nach der Reinigung super mit Feuchtigkeit. Kein Wunder, da Hyaluronsäure bereits an dritter Stelle der INCIs zu finden ist. Die Konsistenz gleicht einer Mischung aus Flüssigkeit und Gel. Bei Washing Green findet ihr hier unter der Rubrik "Mit Proben toben" eine ausführliche Review zu dem Toner.
Nachkaufprodukt?
Definitiv!

Gesichtspflege
Goodskin Labs True Hydration 15 ml / 9,99 €
Auf Instagram geisterte diese Creme seit einiger Zeit rum. Praktischerweise gibt es diese Probiertube zu einem angemessenen Preis. Die Creme gefällt mir wirklich gut. Sie spendet tatsächlich viel Feuchtigkeit und fühlt sich durch die gelige Konsistenz sehr angenehm auf der Haut an. Es handelt sich dabei allerdings nicht um Naturkosmetik. Bei Der blasse Schimmer könnt ihr eine ausführliche Review nachlesen.
Nachkaufprodukt?
Ich bin noch unschlüssig, tendiere aber eher zu der Kleingröße. 

Annemarie Börlind LL Regeneration Augenfältchencreme 5 ml / Probe zu einer Creme
Dieses kleine Tübchen war als Zugabe bei einer Creme dabei. Die Augencreme ist sehr reichhaltig und es dauert eine Weile bis sie einzieht. Der Duft ist nicht so meins. Da die 5 ml sehr ergiebig waren, konnte ich das Produkt über mehrere Wochen ausgiebig testen und konnte keine Veränderung meiner Augenpartie feststellen. Heißt im Klartext, die Fältchen (Falten klingt nicht so nett, oder?) sind noch da ;-) 
Nachkaufprodukt?
In der Kleingröße bestimmt.

100 % Pure Organic Coffee Bean Caffeine Cream 14 ml /  11,00 €
Eine sehr sehr reichhaltige aber auch gut pflegende Augencreme, die ich euch im vergangenen Jahr hier ausführlich vorgestellt habe. Diese kleine Tube ist unglaublich ergiebig und reichte bei mir über mehrere Monate aus. 
Nachkaufprodukt?
In Fullsize habe ich sie bereits seit einiger Zeit hier und werde sie bald anbrechen. Diese XXL-Tube mit 30 (!!!!) ml wird vermutlich ewig reichen. ;-)

Paula`s Choice Skin Balancing Serum mit Antioxidantien 5 ml / 7,00 €
Das Serum hat mir gar nicht gefallen. Es lag an der merkwürdigen Konsistenz, die sich sehr unangenehm und schwer auf der Haut angefühlt hat. Zudem ließ es sich nicht so leicht verteilen. Nach nur wenigen Anwendungen habe ich an mehreren Stellen kleine Unreinheiten festgestellt. Glücklicherweise werden bei Paula`s Choice diese kleinen Probiergrößen angeboten und ich bin sehr froh auf diesem Wege vor einem Fehlkauf bewahrt worden zu sein.
Nachkaufprodukt?
Nein.

Dr. Hauschka Nachtserum* 2,5 ml / 3,00 €
Ja, ich war sehr neugierig auf das neue Nachtserum und habe es einfach mal ausprobiert. Die Konsistenz ist sehr flüssig und leicht. Ein paar Tröpfchen reichen daher für das ganze Gesicht aus. Im Anschluss an das Serum habe ich kein weiteres Pflegeprodukt verwendet. Ich wollte ja den angepriesenen Effekt abwarten. Sieht man von den Inhaltsstoffen ab, fühlt es sich angenehm an aber mehr auch nicht. Ich hatte nicht das Gefühl am nächsten frischer oder ausgeruhter auszusehen. Die fettfreie Nachtpflege habe ich eine Weile ausprobiert aber sie ist auf Dauer nichts für mich. Hin und wieder braucht meine Mischhaut mal was "richtiges". Aber und das muss ich zugeben, die Marketingbilder für das Nachtserum sind sehr schön geworden und wirken tatsächlich frisch und modern. 
Bei PuraLiv und Beautyjagd
könnt ihr hier und hier weitere Meinungen zum Nachtserum lesen.
Nachkaufprodukt?
Nein.

Annemarie Börlind Revitaliserende Augenpads 2 Stück / 4,00 €
Ich liebe diese Augenpads heiß und innig. Nach kurzen Nächten wirken sie innerhalb von wenigen Minuten wahre Wunder gegen geschwollene Augenringe und fühlen sich sehr angenehm an.
Nachkaufprodukt?
Ja, immer wieder gerne. 

Körperpflege/Peeling
Flow Himalayasalz Körperpeeling Vanille Orange 300 ml / 23,90 €
Dieses erfrischende Peeling hat mir sehr gut gefallen. In meinem Home Spa Beitrag habe ich es euch bereits kurz vorgestellt. Wenn ihr am Morgen einen kleinen Energie-Kick braucht ist dieses Produkt perfekt für euch. Das enthaltende Himalayasalz fühlt sich sehr angenehm auf der Haut. Ihm wird sogar eine entschlackende Wirkung nachgesagt. 
Nachkaufprodukt?
Vorerst nicht. 

DIY Orangen Peeling
Kennt ihr "The Glow", die neue Naturkosmetik-Kochshow auf sixx? Wir haben zwar keinen Fernseher zu Hause aber alle Folgen plus Rezepte konnte ich  auf der Webseite des TV-Senders anschauen. Für das Peeling braucht es nicht besonders viele und außergewöhnliche Zutaten. Das fand ich ganz praktisch. So musste ich nicht extra ein ganz besonderes Öl kaufen oder eine Sache, die ich vermutlich nie wieder brauchen würde. Während ich das Peeling angerührt habe, habe ich natürlich fleißig Fotos für euch gemacht. In einem der nächsten Beiträge könnt ihr mein Ergebnis sehen. Auf dem  oberen Foto seht ihr nur einen leeren Tiegel, wo sich ursprünglich die kivvi Mummy Tummy Body Marmelade drin befand. Kleiner Tipp: Für solche DIY-Experimente eignen sich diese hübschen Glastiegelchen wirklich sehr gut :-)
Nachmachprodukt?
Auf jeden Fall :-)

Haarpflege

lavera Color Glanz Spülung 150 ml / 3,99 €
Diese Spülung konnte mich nicht überzeugen. Zwar haben meine Haare nach Benutzung schön geglänzt aber sie fühlten sich beschwert an und nicht so fluffig wie sonst. 
Nachkaufprodukt?
Nein.

lavera Sofort-Pflege Sprühkur 125 ml / 4,99 €
Endlich ist sie leer! Diese Sprühkur hat meine Haare nicht gepflegt und noch dazu nicht so gut gerochen. Lange stand sie dann nur im Bad rum bis ich mich erbarmte sie doch hin und wieder zu benutzen. 
Nachkaufprodukt?
Nein.

Proben

Paula`s Choice Resist Weekly Peeling Liquid 10% AHA
Wie es der Name schon verlauten lässt, handelt es sich dabei um ein wöchentliches Peeling. Mittlerweile habe ich ein drittes Sachet verbraucht und konnte bisher weder einen positiven noch negativen Effekt auf meiner Haut ausmachen. Naja, doch. Es traten trotz der hohen Konzentration an Glykolsäure während der nach der Anwendung kein Kribbeln, keine Rötung oder sonstige unangenehme Begleiterscheinungen auf. Dennoch würde ich dieses Peeling tatsächlich nur einmal in der Woche benutzen. Vermutlich müsste ich es über einen längeren Zeitrum hin ausprobieren, um euch mehr über die Wirkung sagen zu können.
Nachkaufprodukt?
Vorerst nicht.

Paula`s Choice Resist Daily Peeling 5% AHA
Von dem täglichen Peeling mit 5% Glykolsäure war ich hingegen bereits nach zwei Anwendungen, ein Sachet reicht dafür gut aus, sehr begeistert. Der Geruch erinnert mich so ein bisschen an Kaugummi, was aber nicht weiter schlimm ist. Es hat eine cremige Konsistenz, lässt sich gut verteilen, zieht schnell ein und auch hier gibt es kein Kribbeln oder dergleichen. Nach einem Tag sah meine Haut frischer aus und hatte einen tollen Glow. Das konnte ich erst gar nicht so richtig glauben. Ich meine, man testet doch oft ohne große Erwartungen und wenn man dann so ein geniales Ergebnis bekommt, ist man doch ziemlich überrascht. Kennt ihr das? 
Nachkaufprodukt?
Ja! Seit einer Woche benutze ich das AHA Peeling jeden Morgen und bin immer noch total begeistert.

Eco by Sonya Winter Skin
Den tollen Probenservice von amazingy schätze ich sehr. Gegen einen geringen Aufpreis inklusive Versand, kann man sich fünf Pröbchen selbst zusammenstellen. Wenn man bedenkt, dass sie Produkte in dem Berliner Online-Shop zum Teil sehr hochpreisig sind, kann man die paar Euros verschmerzen, wenn sich das Traumprodukt als Flop erweist. Das kleine Pöttchen des Selbstbräuners von Eco by Sonya hat bei mir keine Begeisterungsstürme hervorrufen können. Der Duft ist in Ordnung und die Konsistenz sehr cremig. Das Produkt zieht schnell ein und obwohl die Probe sehr ergiebig war, konnte ich keine Bräune erkennen. Ich vermute einfach mal es verhält sich damit so wie mit dem Selbstbrauner von Melvita. Bei mir dauert es auch ca. fünf Tage, bis ich mit Prosun eine leichte Bräune sehe. In Anbetracht des hohen Preises und da ich Melvita Prosun und den Selbstbrauner von alverde hier habe, werde ich von einem weiteren Test oder gar einem Kauf der Originalgröße absehen. Schade eigentlich, denn ich bin weiterhin ziemlich neugierig auf dieses Produkt. Zumal ich bei Instagram oft Vorher-Nachher Bilder sehe, die ziemlich Vielversprechend aussehen.
Nachkaufprodukt?
Nein.

Melvita Crème Lumière l'Or bio pour le corps
Der Duft hat mich gar nicht gefallen. So ergeht es mir mit fast allen Produkten von Melvita. Einzige Ausnahme ist das bereits erwähnte Figurpflege-Serum und Prosun. Die Schimmerpartikel in dieser Bodylotion sind leider so winzig klein, dass ich ehrlich gesagt mit viel Mühe Schimmer auf meiner Haut wahrnehmen konnte. Zum Glück war es nur eine kleine Probe, die mein Mann bei seinem Einkauf im schweizerischen Naturkosmetikgeschäft "Un amour de peau" dazubekommen hat. 
Nachkaufprodukt?
Nein.

Hui, das war ein ziemlich langer Aufgebraucht-Post ;-) Ich hoffe ihr hattet Freude beim Lesen und seid vielleicht sogar neugierig geworden das ein oder andere Produkt zu testen?!

Liebe Grüße
von eurer





* Alle mit einem Sternchen versehenen Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Oh, interessant! Du hast immer so spannende Produkte dabei!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, dass dir dieser Beitrag gefällt! :-)

      Löschen
  2. Liebe Nicole,
    wie immer habe ich diesen Aufgebraucht-Beitrag sehr gern gelesen (: !
    Mich interessiert sehr deine Review zum Kinder-Sonnenschutz...wenn er dir auch gefallen hat ist er vielleicht auch ein Geheimtipp für Erwachsene *hehe*.
    Die eco cosmetics Reinigungsmilch finde ich nach wie vor interessant. Jetzt habe ich aber erst mal eine der neuen benecos Reinigungsemulsionen gekauft.
    Den Rival de Loop Augen-Make-Up-Entferner habe ich früher geliebt! Habe immer noch ein oder zwei Flaschen davon irgendwo rumzustehen, aber ich schminke mein Augen-Make-Up jetzt gleichzeitig mit dem Gesicht ab, weshalb so ein zusätzlicher Entferner für mich überflüssig ist.
    Liebe Grüße (: .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Theresa,
      das freut mich :-)
      Der Sonnenschutz ist in der Tat im Vergleich zu unseren bisherigen Sonnencremes von lavera eine enorme Steigerung! Ich hoffe den Beitrag bald fertig zu bekommen :-)
      Die Mascara von Dr. Hauschka bekomme ich auch ganz easy mit dem Cleanser von PC ab aber für Lady Green oder IsaDora brauche ich leider doch einen Augen Make-Up Entferner.
      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  3. Wow, du hast aber viel Aufgebraucht. Das ein oder andere Produkt kenn ich sogar. Vor allem von Paula#s Choise habe ich schon viel gehört, den Toner muss ich umbedingt testen.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

    AntwortenLöschen
  4. Hi Nicole, das sind ja eine Menge Produkte. Ich frage mich immer, wie man so viel aufbrauchen kann. Bis bei mir mal was leer wird, dauert es Ewigkeiten ;) Aber ich finde es immer wieder spannend zu lesen, was andere so alles aufbrauche, hihi. LG Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Sachen und danke für Deine Meinung darüber.

    AntwortenLöschen