Review - Erfrischendes Blütenwasser und ein herziger Konjac Sponge von Lady Green

16:00:00

Wie bereits in meinem Beitrag über die Divine Mascarade Mascara von Lady Green angekündigt, stelle ich euch nun zwei weitere Produkte der jungen französischen Naturkosmetikmarke vor, die ich vom Naturkosmetik Online Shop StarAroma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt bekommen habe. 

Erfrischendes Blütenwasser* 150 ml / 15,95 €
Das Blütenwasser kommt in einer pinken Plastikflasche mit Plumpsender und spricht mich optisch wieder sehr an. 



Die Umverpackung kann z.B. als Aufbewahrung für Kosmetikpinsel genutzt werden. Der entsprechende Hinweis dazu findet sich auf der Innenseite des Deckels. 


Produktbeschreibung
Dieses natürliche Blütenwasser von Lady Green schenkt Ihnen ein herrlich frisches Hautgefühl. Bio-Aloe-Vera versorgt Ihre Haut mit intensiver Feuchtigkeit und schützt die Haut vor Unreinheiten. Fein fruchtig duftende Blütenwasser aus Bio-Aprikosen und Bio-Pfirsichen verfeinern die Poren, erfrischen den Teint und machen ihn geschmeidig weich. Dieses milde Blütenwasser eignet sich hervorragend auch für sehr sensible Haut.

Als großer Fan von Thermalwasser sehe ich dieses Blütenwasser als willkommene und fruchtige Abwechslung. Es duftet angenehm fruchtig nach Pfirsich. Aprikose ist ebenfalls enthalten aber trotzdem kommt die andere Frucht nach dem Aufsprühen mehr hervor. 



Die Öffnung des Sprühkopfes ist klein und sorgt für einen sehr feinen Sprühnebel. Das Blütenwasser bleibt nach dem Auftrag für einen Moment auf der Haut, bevor es einzieht und einen samtweiches Gefühl hinterlässt. 
Kleiner Tipp: Im Kühlschrank gelagert gibt es nochmal einen extra Frische-Kick für Gesicht und Körper.

Inhaltsstoffe
Aqua (water), prunus armeniaca (apricot) fruit water*, prunus persica (peach) fruit water*, cocoyl proline, aloe barbadensis leaf juice powder*, benzyl alcohol, decyl glucoside, lauryl glucoside, salicylic acid, sodium phytate, citric acid, sodium phytate, citric acid, parfum (fragrance), potassium sorbate, sodium benzoate, glycerin, sorbic acid

Aprikosen- und Pfirsichwasser befindet sich an den ersten Stellen der INCIs, dicht gefolgt von Aloe-Vera Puder. Anschießend wird Benzyl Alkohol aufgeführt, was zu den reizenden Alkoholen zählt und Hautirritationen auslösen kann. Seit mehr als einem Monat setze ich fast ausschließlich auf reizfreie  bzw. reizarme Gesichtspflege, die keine oder in Einzelfällen nur in sehr geringen Mengen Alkohol oder Duftstoffe enthält. Da ich das Blütenwasser aber nicht täglich benutze, sondern es  für mich eine fruchtige Erfrischung an heißen Tagen ist, sehe ich kein Problem es weiterhin zu benutzen. 

Herziger Konjacschwamm* 7,95 €
Lady Green hat insgesamt fünf verschiedene Konjac Schwämme im Sortiment, deren Design teilweise sehr verspielt ist. So gibt es u.a. neben einem Schwamm in Blumenform für trockene Haut, einen Schmetterling für fettige Haut und ein Herz für unreine Haut. 




Produktbeschreibung
Der herzförmige Lady Green Konjac Sponge Bambuskohle eignet sich hervorragend zur Reinigung von junger, fettiger und unreiner Haut. Die mineralreiche Bambuskohle reinigt zuverlässig die Haut von Unreinheiten und entfernt schwarze Mitesser. Seine anti-bakterielle und antioxidative Wirkung tötet auf natürliche Weise alle Bakterien ab. Das ausgezeichnete Absorptionsvermögen des Lady Green Konjac Sponge nimmt überschüssiges Fett auf. Für eine natürliche und effektive Reinigung.

Inhaltsstoffe
Konjac Pflanzenfasern, Bambuskohle


Zu Beginn des Jahres habe ich es schonmal mit einem Konjac Schwamm aus der Drogerie versucht aber ich bin nicht so wirklich damit warm geworden.  Gerne wollte ich es nochmal versuchen und die Wahl fiel auf den Herz-Schwamm. 




Die Handhabung ist einfach und wird auf der Rückseite der Verpackung in französischer sowie englischer Sprache und zusätzlich in Bildern anschaulich erklärt. Ob ich in der Lage bin auch ohne diesen Schwamm zu leben? ;-) Zumindest steht das auf der Verpackung :-)



Nach ein paar Malen habe ich festgestellt, dass ich mich nicht so recht mit dem Schwamm anfreunden kann. Seit dem ich die Vorzüge von chemischen Peelings kennen gelernt habe, mag ich keine mechanischen Peelings oder dergleichen mehr an meine Haut lassen. Dabei fühlt sich der Schwamm keineswegs unangenehm an. Im Gegenteil, er ist sehr weich, unkompliziert im Gebrauch aber eine deutliche Verbesserung meines Hautbildes konnte ich nicht feststellen. Wenn ihr die Schwämme mögt, werdet ihr wirklich eure Freude an der großen Auswahl bei Lady Green haben :-)



Fazit
Von allen getesteten Produkten hat mir definitiv die Mascara am besten gefallen. Das Blütenwasser finde ich an wärmeren Tagen für Zwischendurch sehr angenehm. Einzig der Konjac Sponge hat mir nicht  so ganz zugesagt.

Mögt ihr Konjac Schwämme? Und was ist euer liebstes Gesichtswasser?

Liebe Grüße
von eurer

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Liebe Nicole,
    das ist sind ja ein paar sehr hübsche Produkte :) Pinky hihi.

    Das Alkohol mit drin ist, finde ich gerade ziemlich schade. Deine Duftbeschreibung klingt so toll, dass man direkt an einen kleinen Fruchtcocktail denkt. Wenn nur der böse Alkohol nicht wäre.

    Schade, dass du mit dem Schwamm nicht warm geworden bist. Ich bin ein riesen Fan der Konjacschwämme und benutzen meinen jeden Abend. Ich habe den grünen für Mischhaut und habe wirklich das Gefühl, dass er meine Haut verbessert hat :)

    Grünste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, passend zu deinen Beiträgen in dieser Woche ;-)
      Tja, der Alkohol stört mich auch aber für gelegentliche Benutzung sehe ich darüber hinweg.
      Prima, wenn der Schwamm bei dir wirkt. Jede Haut ist anders :-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Trotz chemischen Peelings, benutze ich noch hin und wieder mal einen Konjak Sponge, weil ich, egal mit welchem Reinigungsprodukt, immer Schwierigkeiten habe, Puder und BB-Cream herunterzubekommen. Beim Gesichtswasser bleibe ich klar bei PC.^^ Da ist aber auch die Frage was man damit machen möchte/nach welcher Wirkung man sucht. Den Alkohol finde ich natürlich nicht so toll, aber immerhin sind keine deklarationspflichtigen Duftstoffe enthalten und dafür Salicylsäure - ich finde das findet man im Nk-Bereich eher selten. Spontan fällt mir Flow ein, aber da hat man dann zwar keinen Alkohol, aber eben auch nicht den Salicylsäure-Vorteil.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm, das ist ja blöd. Mit dem Cleanser von unserer guten Paula bekomme ich wirklich alles runter. Der ist klasse! Das Gesichtswasser von PC wird ab sofort immer wieder nachgekauft. Über den Alkohol im Blütenwasser sehe ich zwar nicht hinweg aber wie du schon geschrieben hast, kommt es darauf an was ich damit mache. Für meine tägliche Routine ist er nix aber als kleine Erfrischung ist er perfekt. Er duftet herrlich natürlich und nicht so künstlich süß wie Kaugummi.
      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  3. Schade, wegen der Inhaltsstoffe kommt das Wässerchen für mich leider nicht in Frage. Wobei ich auch gerne ein nach Pfirsich duftendes Gesichtswasser hätte :-D
    Ich habe regelmäßig einen Konjac Sponge in Gebrauch, kann mir die morgendliche Gesichtsreinigung eigentlich gar nicht mehr so richtig ohne ihn vorstellen :-)

    AntwortenLöschen