Review - mawiLove Serum 02 oder Liebe auf den ersten Blick

16:03:00

Vor einigen Wochen habe ich mit meiner Familie einen kleinen Ausflug nach Hamburg gemacht. Neben den "üblichen" Stopps in der Innenstadt und einem Spaziergang an der Alster, wollte ich mir sehr gerne den Naturkosmetik-Shop "Pure Schönheit" ansehen. Einblicke in das Sortiment und Berichte über das tolle Bloggerevent bekommt ihr bei Herbs and Flowers, Nixenhaar und ein bisschen vegan
Die positiven Eindrücke der lieben Blogger-Kolleginnen kann ich definitiv so weitergeben. Die Inhaberin Frau Dittrich nahm sich die Zeit, mir und meinem Mann das Sortiment vorzustellen. Und das mit viel Geduld, während mein großer Zwerg den Laden auf eigene Faust erkunden wollte ;-)

Ich kaufte mir den Sheer Vivid Mousturizer von ILIA  (definitiv einen eigenen Blogpost wert) und die Salvia Lotion von Martina Gebhardt. Zu meinem Einkauf bekam ich ein kleines niedliches Fläschchen zum Testen mit. Es handelt sich dabei um das 02 Serum Repair Capillary Flavonoid von mawiLove (made with love, was Rötungen reduzieren soll. Der Hersteller hat seinen Sitz in Hamburg und bezeichnet sich selbst als "The Serum Company". Zum überschaubaren Sortiment gehören zwei weitere Seren für das Gesicht ein Augenserum und eine Gesichtscreme. In allen Produkten wird auf Silikone, PEG`s, Paraffine, Parabene, Parfum und chemische Farbstoffe verzichtet.

Zum Winter hin wird mein Teint immer heller, was ich an sich nicht schlimm finde. Allerdings empfinde ich die Rötungen im Bereich der Nase als ein wenig störend. Daher war ich auf die Wirkung des Serums gespannt.

Produktbeschreibung
Beruhigendes Repair-Serum mit einer hochwirksamen Kombination aus Bioflavonoiden und bimolekularer Hyaluronsäure. Die aus Orangenschalen gewonnenen Bioflavonoide stärken die feinen Hautgefäße (Kapillare), reduzieren bestehende Rötungen und hautschädigende Radikale. 
Die bimolekulare Hyaluronsäure versorgt die Haut durch ihre unterschiedlichen Molekulargrößen zudem auch in tieferen Schichten optimal mit Feuchtigkeit. Das Ergebnis: eine gestärkte Hautstruktur und ein ebenmäßiges Hautbild. 
Quelle: mawiLove 

Inhaltsstoffe
Aqua, Pentylene Glycol, Sodium Hyaluronate, Glycerin, Bisabolol, Rutin, Proline, Arginine, Alanine, Serine, Lactic Acid


Während in der Originalgröße 30 ml enthalten sind, umfasste mein Pröbchen 3 ml. Anfangs war ich ein bisschen skeptisch und habe mich gefragt, wie lange ich damit hinkommen würde. Erstaunlicherweise war das kleine Fläschchen sehr ergiebig und der Inhalt ließ sich mit Hilfe der Pipette gut dosieren.

Ich benutzte das Serum zunächst jeden Abend und nach ein paar Tagen wurde es Bestandteil meiner Morgenroutine. Nachdem meine Haut mit dem Cleanser von Pai gereinigt und der dazugehörige Toner eingezogen war (Reviews zu den beiden Produkten findet ihr hier), nahm ich zwei bis drei Tropfen des Serums auf meine Fingerspitzen  und trug es auf meine „kritischen“ Stellen auf. Die Konsistenz empfand ich als sehr angenehm, da das Serum sehr schnell einzog und meine Haut gut durchfeuchtete. Auf dem Foto seht ihr die Menge von zwei Tropfen die für eine Anwendung ausreichte. 


Fazit
Nach ca. anderthalb Wochen konnte ich schon einen ersten sichtbaren Erfolg sehen. Meine Rötungen wurden tatsächlich schon etwas reduziert und die Haut fühlte sich gut durchfeuchtet an. Damit hatte ich ehrlich gesagt nicht gerechnet und ich bin postivi überrascht. Mittlerweile ist das Serum aufgebraucht und ich spiele mit dem Gedanken, es mir als Fullsize nachzukaufen. Mit 59,90 € für 30 ml ist es definitiv kein Schnäppchen. Wer es ebenfalls interessant findet, sollte es vorher unbedingt testen. Meine Rötungen sind zwar sichtbar aber nicht so extrem stark ausgeprägt, wie vielleicht bei manch anderem. Daher fällt das Ergebnis vielleicht unterschiedlich schnell oder deutlich aus.

Habt ihr in letztere Zeit ebenfalls ein Produkt getestet, was ihr unbedingt nachkaufen möchtet?

Liebe Grüße
von eurer
Nicole

You Might Also Like

11 Kommentare

  1. Hui, das Serum klingt wirklich gut. Ich habe nur selten Rötungen im Gesicht und wenn, dann verwende ich die "Anti-Rötung-Grundierung" von Alverde.

    Ich habe gestern erstmalig eine kleine Probiergröße des Lavera Shampoos Apfel getestet und bin positiv überrascht...Ich werde es definitiv in meinem nächsten "Mit Proben tobe"-Post vorstellen.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Grundierung von alverde habe ich auch aber sie hat mich leider so nicht überzeugen können. Ich bin ganz angetan vom Anti-Rot-Corrector von Marie W und teste derzeit noch eine Puder von Everyday Minerals.
      Schön, dass dir das Apfel Shampoo auch gefällt :)
      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  2. Ui, ich finde es sehr spannend mal über das Serum von mawiLove zu lesen. Vielen Dank für diesen Bericht! Gerade bei diesem stolzen Preis finde ich es sehr wichtig mich vor einem Kauf auf anderen NK- Blogs informieren zu können, denn Meinungen von BloggerInnen sind mMn sehr viel wertvoller und authentischer als z.B. Werbeversprechen oder Beiträge in Zeitschriften usw. :)

    Liebe Grüße,
    Jenni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch erst ein wenig skeptisch. Wie du schon schreibst, sind die Werbeversprechen oft blumig und hinterher ist man vielleicht ziemlich enttäuscht. Ich überlege mir immer gut ob ich etwas so hochpreisiges kaufe und lese vorher Reviews. Bei dekorativer Kosmetik finde ich es aber sehr schwer ohne die Produkte selbst getestet zu haben etwas zu kaufen. Daher bin ich dankbar um den Probenservice bei "unseren" Online-Shops :-)
      Liebe Grüßehttp://nurmalkurzgucken.blogspot.com/logout?d=http://www.blogger.com/logout-redirect.g?blogID%3D5377744471614980552%26postID%3D5208017714368210107
      Nicole

      Löschen
    2. Huch, was ist denn da passiert?! :-O Einfach ignorieren ;-)

      Löschen
  3. Hallo Nicole, was für ein hübsches kleines Fläschchen (: ..ich habe mir gerade das Antipodes Apostle Brightening Serum nachgekauft, das in einer ähnlichen Preiskategorie zu finden ist (50€, aber bei ecco-verde grad -10% reduziert). Vielleicht haben beide einen ähnlichen Effekt, denn durch das Antipodes Serum, das ich abends auftrage, sieht meine Haut morgens sehr ebenmäßig aus. Ob es direkt gegen Rötungen hilft weiß ich aber nicht, denn bei mir sind es eher die Pickelmale, die mein hautbild unruhig aussehen lassen -.- ...Bin gespannt, ob du das mawiLove Serum nachkauftst (: . Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, den Rabatt habe ich auch gesehen. Ich konnte ja im Sale nicht "Nein" sagen und hab mir das Kuschelöl von Farfalla ins Körbchen gepackt. Jaja, Kaufstopp und so ... ;-) Das Serum klingt ja auch gut :-) Das Serum von mawiLove steht nun auf meiner Wunschliste! Ich teste grad ein Anti-Rötungs-Serum von Pai aber wir zwei werden nicht warm miteinander ...
      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
    2. Das ist auch eines der neuen Seren von pai, oder? Schade, dass es dir nicht so gut gefällt wo du doch den Rest von pai so magst (: .

      Löschen
    3. Ja, genau. MawiLove hat mich innerhalb der kurzen Zeit einfach mehr überzeugen können :-)

      Löschen
  4. Vielen dank für die lieben Worte und den link. Und natürlich freue ich mich über die Liebeserklärung an die Produkte, Bei mawiLove finde ich über die Funktion der Produkte hinaus immer noch die ausgesprochen schöne und praktische Verpackung selbst der kleinen Proben erwähnenswert. Und die Ergiebigkeit der Seren ist sensationell.
    Viele Grüße aus Hamburg und hoffentlich bis zum nächsten Besuch,
    Renée Dittrich

    AntwortenLöschen
  5. Ach, mit Seren stehe ich bislang auf Kriegsfuß *seufz* Meine zickige ständig gerötete Haut mit Unreinheiten und Trockenheit zugleich mag Seren. Mein Geldbeutel leider nicht und gerade die Seren, die mich ansprechen, kosten immer ordentlich...

    Was spricht denn gegen das Anti-Rötungs Serum von Pai?

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen