Review - Eco Cosmetics Reinigungsmilch 3 in 1

17:28:00

Wie versprochen stelle ich euch in diesem Blogpost eines der drei Produkte vor, die ich vom Online-Shop StarAroma zu Testzwecken zugeschickt bekommen habe (hier). Beginnen möchte ich mit einem *Reinigungsprodukt von Eco Cosmetics.

Von Eco Cosmetics kannte ich bisher nur die Sonnenschutzmittel, die ich aber selbst noch nicht ausprobiert habe. Daher war ich überrascht von der Produktvielfalt des Herstellers und neugierig, eines der Produkte zu testen. Entschieden habe ich mich für die Reinigungsmilch 3 in 1, die eine sanfte Reinigung, Entfernung von Make-up und Mascara sowie eine pflegende Wirkung verspricht.

Produktbeschreibung
Die Eco Cosmetics Reinigungsmilch mit grünem Tee und Myrte ist die perfekte Pflege nach einem anstrengenden Tag. Der Pflegekomplex aus pflanzlichen Extrakten wie Grünentee* und Weinblatt* stimulieren die Haut für einen frischen und tonischen Effekt während Jojoba* und Traubenkernöl sie vor Feuchtigkeitsverlust schützen. Die milde Emulsion reinigt sanft und intensiv. Auch wasserfestes Make-up wird schonend entfernt! Die natürliche Elastizität der Haut wird bewahrt. Hinterlässt ein 

geschmeidig-weiches Hautgefühl. Ein pures Erlebnis für die Haut.
Quelle: StarAroma

Die Reinigungsmilch kommt in einer Tubenform, enthält 125 ml und befindet sich in einem Pappkarton. 
Inhaltsstoffe

Aqua, Lauryl Glucoside, Glycine Soja Oil*, Caprylic/Capric Triglyceride, Camelia Sinensis Extract*, Simmondsia Chinensis Oil*, Glyceryl Stearate Citrate, Glycerin, Olea Europaea Oil*, Sorbitan Stearate, Sucrose Laurate, Alcohol,Vitis Vinifera Leaf Extract*, Myrtus Communis*, Vitis Vinifera Seed Oil*, Sodium Hyaluronate, Xanthan Gum, Parfum, Sodium Citrate, Citric Acid, Tocopherol, Limonene
* aus biologischem Anbau 
Quelle: StarAroma

Im Test
Ich habe die Reinigungsmilch nur am Abend auf mein bereits angefeuchtetes Gesicht angewandt. Sie lässt sich gut dosieren und riecht leicht zitrisch. Aber sehr angenehm und nicht zu aufdringlich. Mit kreisenden Bewegungen lässt sich das Produkt gut verteilen und leicht mit warmen Wasser restlos wieder abwaschen. Mein Gesicht fühlt sich sauber und erfrischt an. Auch nach über einer Woche testen spannt meine Haut nicht oder fühlt sich ausgetrocknet an. Das gefällt mir sehr gut. Mascara entfernt die Reinigungsmilch ebenfalls zuverlässsg. Dazu nehme ich ein angefeuchtetes Wattepad, gebe ein wenig vom dem Produkt darauf und gehe damit über meine Wimpern. Ob es auch wasserfeste Mascara schafft vermag ich leider nicht zu sagen, da ich keine benutze.

Fazit
Mir gefällt die Reinigungsmilch richtig gut. Das Preisleistungsverhältnis finde ich mit 7,90 € für 125 ml angemessen. Wenn ihr eine erfrischende Gesichtsreinigung sucht, die  auch als Augen Make-Up Entferner funktioniert, liegt ihr mit der Reinigungsmilch von Eco Cosmetics richtig. 

Welche Gesichtsreinigung benutzt ihr? Kennt ihr weitere Produkte von Eco Cosmetics? 

Liebe Grüße
von eurer 



*Dieses Produkt wurde mir von StarAroma zu Testzwecken kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Diese Review stellt meine ehrliche Meinung dar.

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Hach, die eco cosmetics Produkte finde ich toll (: ...optisch und auch von der Produktvielfalt. Diese Reinigungsmilch klingt sehr gut...wenn ich endlich mal meine anderen Reinigungsprodukte geleert habe werde ich sie mir vielleicht zulegen! Zurzeit nutze ich (wie glaube ich schon geschrieben) den CD Reinigungsschaum, den ich sehr gut finde. Liebe Grüße (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, deinen Post habe ich gelesen :-) Den Reinigungsschaum von alterra fand ich jedoch nicht gründlich genug. Mein absoluter Favorit ist und bleibt die Waschcreme aus der alverde clear-Serie. Wobei ich es bei der Reinigungsmilch klasse finde, dass sie auch Mascara entfernt. Das kann alverde nicht.
      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  2. Ich kannte bisher auch nur die Sonnenschutzprodukte von eco cosmetics. Gut zu wissen, dass es auch noch andere Produkte dieser Marke gibt.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du den Sonnenschutz schonmal ausprobiert? Bin bei lavera geblieben aber die Sonnencreme braucht ewig beim Einziehen.
      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  3. Ich habe vor Kurzem auch eine Zahnpasta von eco cosmetics entdeckt und teste sie gerade. Vorher kannte ich die Firma auch nur aus dem Bereich Sonnenschutz.
    Als Reinigungsmilch benutze ich am liebsten den Sheabutter Cleanser von Martina Gebhardt. :)
    Viele Grüße
    Die Ente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zahnpasta gibt es auch von der Firma? Das ist ja spannend. Bisher benutze ich nur konventionelle Zahnpasta. Von MG habe ich mir die hochgelobte Salvia Maske bestellt :-)
      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen